NML: Letter to Management

LETTER TO MANAGEMENT Dear management of New Millennium Iron, I am a longterm shareholder of New Millennium Iron Corp. (NML) and I believed in the story of NML. Huge resources / reserves, high-quality products, estimated low-cost production, possible year-round production despite a boreal subarctic climate through a dome, save and mining friendly jurisdiction, experienced management […]

NML verkündet positive Ergebnisse für die Machbarkeitsstudie zu dem Taconite-Projekt

Donnerstag gab New Millennium Iron Corp. (WKN: A1JB2V | ISIN: CA64753V1067 | TSE: NML) die von Aktionären (darunter auch meine Wenigkeit) lang ersehnten Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zu dem Weltklasse-Taconite-Eisenerzprojekt bekannt. Die Machbarkeitsstudie wurde am 6. März 2011 durch die mit Tata Steel geschlossene Rahmenvereinbarung zur Taconite-Projektentwicklung in Auftrag gegeben. Die Kosten der Studie von ca. […]

Kanadische Eisenerzaktien im Überblick

In den jetzigen Börsenzeiten Rohstoffaktionär zu sein, ist sehr herausfordernd und teilweise auch sehr zermürbend. Der S&P/TSX Venture Composite Index (TSX.V) steht stellvertretend für die jeweilige Verfassung der Minenbranche, besonders der explorierenden Bergbaugesellschaften. Nach dem steilen Börsencrash in 2008 gab es seit 2009 einen zweijährigen Aufwärtstrend, der sich seit 2011 fast spiegelbildlich in einen zweijährigen […]

New Millennium Iron – Abmilderung des Gigantismus?

Der angehende, kanadische Eisenerz-Jungproduzent New Millennium Iron (WKN: A1JB2V | ISIN: CA64753V1067)  gab am 28. November per News Release bekannt, dass seit dem Erhalt des endgültigen Entwurfs der Machbarkeitsstudie zum Taconite Projekt Tata Steel und NML eine Überprüfung der Studie bezüglich Wertanalyse und Bewertung von alternativen Produktionsszenarien vorgenommen haben. Die bereits seit langem erwarteten Ergebnisse […]

Quo Vadis kanadische Eisenerzaktien?

Seit einigen Monaten sind die Aktienwerte von kanadischen Eisenerzunternehmen aus dem Labrador Trough unter Druck. Eine sehr negativ wirkende Mixtur aus unsicheren Konjunkturaussichten bei Industrie- als auch Entwicklungsländern, eine allgemein sehr schlechte Marktlage für Rohstoffunternehmen sowie eine Verschiebung von Anlagepräferenzen weg von volatilen und risikoreicheren Rohstofftiteln bedingt derzeit diesen negativen Verlauf, so dass viele Unternehmen […]