Impressum | legal notice

Anbieterkennzeichnung des Webseitenbetreibers | provider identification


Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag und §§ 5, 6 Telemediengesetz:

copesetic.de ist ein privat-betriebenes Projekt und nicht-kommerzielles Produkt von

copesetic.de is a privately operating project and non-commercial product of

Linnepe1
Markus Linnepe
Grebbecker Weg 64
D-58509 Lüdenscheid
Germany

 

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme | contact information


Kontaktformular:  Hier klicken!
E-Mail (vorzugsweise): copesetic email
E-Mail (ersatzweise): copesetic mail alternative
Internet:  www.copesetic.de
Skype:

Haftungsausschluss und Risikohinweise

Datenschutzerklärung

Interessenskonflikte


copesetic.de als auch Markus Linnepe (im Weiteren „Blogbetreiber“ genannt) sind jeweils kein Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Sinne des WpHG (Deutschland) bzw. des BörseG (Österreich) sowie der Art. 620 bis 771 Obligatorenrecht (Schweiz) und kein Finanzunternehmen im Sinne § 1 Abs. 3 Nr. 6 KWG.  Der Blogbetreiber stellt klar, dass die Finanzanalyseverordnung (FinAnV) und §34b WpHG auf diesen Blog (Webseite www.copesetic.de und deren Unterwebseiten) nicht zutreffen und nicht anwendbar sind, da dieser Blog ein privates Projekt darstellt und nicht im Rahmen einer Berufs- oder Geschäftstätigkeit ausgeübt wird. Bei sämtlichen Publikationen auf diesem Blog handelt es sich deshalb ausdrücklich weder um Finanzanalysen, noch sind diese einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen. Zudem enthalten sämtliche Publkationen auf diesem Blog weder direkt noch indirekt eine Empfehlung für eine bestimmte Anlageentscheidung. Der Blogbetreiber weist trotzdem darauf hin, dass dieser jederzeit direkt und/oder indirekt Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren sowie Optionen, Futures und anderen Derivaten, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten kann oder beabsichtigt dies zu tun und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann. Weiterhin behält sich der Blogbetreiber das Recht vor, jederzeit vorgestellte Wertpapiere sowie Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren, zu kaufen oder zu verkaufen und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann.

Der Blogbetreiber hat mit den erwähnten Unternehmen grundsätzlich keine IR-Beratungsverträge geschlossen und erhält grundsätzlich ebenfalls auch keine Aufwandsentschädigung oder ähnliche anderweitige Vergütungen / Entlohnungen / Sponsoring, so dass in dieser Hinsicht kein Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann.

Analog zu § 34b Wertpapierhandelsgesetz und analog zur Finanzanalyseverordnung besteht u. a. die Verpflichtung, bei einer Finanzanalyse auf mögliche Interessenskonflikte in Bezug auf das analysierte Unternehmen hinzuweisen. Ein Interessenskonflikt wird insbesondere vermutet, wenn das die Analyse erstellende Unternehmen:

  • an dem Grundkapital des analysierten Unternehmens eine Beteiligung von mehr als 5% hält,
  • in den letzten zwölf Monaten Mitglied in einem Konsortium war, das die Wertpapiere des analysierte Unternehmens übernommen hat,
  • die Wertpapiere des analysierten Unternehmens aufgrund eines bestehenden Vertrages betreut,
  • in den letzten zwölf Monaten aufgrund eines bestehenden Vertrages Investmentbanking-Dienstleistungen für das analysierten Unternehmen ausgeführt hat, aus dem eine Leistung oder ein Leistungsversprechen hervorging,
  • mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung der Finanzanalyse getroffen hat,
  • und mit diesem verbundene Unternehmen regelmäßig Aktien des analysierten Unternehmens oder von diesen abgeleitete Derivate handeln,
  • oder der für dieses Unternehmen zuständige Analyst sonstige bedeutende finanzielle Interessen in Bezug auf das analysierte Unternehmen haben, wie z.B. die Ausübung von Mandaten beim analysierten Unternehmen.

Für sämtliche Publikationen auf www.copesetic.de gilt analog dazu:

  • Key 1: Das analysierte Unternehmen hat für die Erstellung dieser Studie aktiv Informationen bereitgestellt. –> Trifft zu!
  • Key 2: Diese Studie wurde vor Verteilung dem analysierten Unternehmen zugeleitet und im Anschluss daran wurden Änderungen vorgenommen. Dem analysierten Unternehmen wurde dabei kein Research-Bericht oder -Entwurf zugeleitet, der bereits eineAnlageempfehlung oder ein Kursziel enthielt. –> Trifft nicht zu!
  • Key 3: Das analysierte Unternehmen hält eine Beteiligung an der Copesetic und/oder einem ihr verbundenen Unternehmen von mehr als 5%. –> Trifft nicht zu!
  • Key 4: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hält an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mehr als 5%. –> Trifft nicht zu!
  • Key 5: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hat Aktien des analysierten Unternehmens vor ihrem öffentlichen Angebot unentgeltlich oder zu einem unter dem angegebenen Kursziel liegenden Preis erworben. –> Trifft nicht zu!
  • Key 6: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen betreut die Wertpapiere des analysierten Unternehmens als Market Maker oder Designated Sponsor. –> Trifft nicht zu!
  • Key 7: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie war innerhalb der vergangenen 12 Monate gegenüber dem analysierten Unternehmen an eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften gebunden oder hat aus einer solchen Vereinbarung Leistungen bezogen. –> Trifft nicht zu!
  • Key 8: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen hat mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung dieser Studie getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung hat Copesetic eine marktübliche, vorab entrichtete Flat-Fee erhalten. –> Trifft nicht zu!
  • Key 9: Copesetic und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen ist an den Handelstätigkeiten des analysierten Unternehmens durch Provisionseinnahmen beteiligt. –> Trifft nicht zu!
  • Key 10: Ein Mitglied von Copesetic und/oder der Ersteller dieser Studie ist Mitglied des Aufsichtsrates des analysierten Unternehmens. –> Trifft nicht zu!

Informationsverteilungsbeschränkung


Die Dokumente dieses Blogs und die darin enthaltenen Informationen sind in Großbritannien nur zur Verteilung an Personen bestimmt, die berechtigte Personen oder freigestellte Personen im Sinne des Financial Service Act 1986 oder eines auf seiner Grundlage erfolgten Beschlusses sind oder an Personen, die in Artikel 11 (3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement – Exemptions) oder 1996 in der derzeit gültigen Fassung beschrieben sind. Anderen Personen oder Personengruppen dürfen die Dokumente dieses Blogs weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Die Dokumente dieses Blogs dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada hat, übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt werden. Die Verteilung der Dokumente dieses Blogs und der darin enthaltenen Informationen in andere Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz die Dokumente gelangen, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese einhalten. Jedes Versäumnis, diese Beschränkung zu beachten, kann eine Verletzung der US-amerikanischen oder kanadischen Wertpapiergesetze oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen.

Urheber- und Markenrecht


Der Blogbetreiber ist bestrebt, in allen Artikeln die Urheber- und Markenrechte der verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Tondokumente, Videoaufzeichnungen und Downloadmaterialien zu beachten, von ihm selbst erstellte Texte, Grafiken, Tondokumente, Videoaufzeichnungen und Downloadmaterialien zu nutzen und auf lizenzfreie Texte, Grafiken, Tondokumente, Videoaufzeichnungen und Downloadmaterialien zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Der Betreiber dieses Blogs nimmt weder Marken noch Rechte daran oder eine Übertragung derselben in Anspruch. Dasselbe gilt auch dann, wenn eine Zuordnung der Inhaberschaft solcher Marken fehlen sollte. Der Betreiber dieses Blogs bittet bei möglichen urheber- oder markenrechtlichen Verstößen um unverzüglichen Kontakt ohne anwaltliche Kostennote.

Der Inhalt dieses Blogs ist urheberrechtlich geschützt. Ohne die ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Betreibers dürfen die Texte, Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videoaufzeichnunge und Downloadmaterialien dieses Blogs weder ganz noch teilweise zu privaten und/oder gewerblichen Zwecken bearbeitet, vervielfältigt, verbreitet, gesendet, unkörperlich wiedergegeben und auch nicht auf ein elektronisches, magnetisches oder optisches Medium kopiert werden. Die Darstellung unserer Homepage innerhalb eines „fremden“ Frames ist ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.